Autogasanlage nachrüsten – LPG, CNG Gasanlagen

Autogasanlage nachrüsten – LPG, CNG Gasanlagen

 

Autogasanlage nachrüsten - LPG, CNG Gasanlagen

 

Wer umweltfreundlicher und sparsamer unterwegs sein möchte, kann sein Fahrzeug mit einer Autogasanlage nachrüsten lassen.


Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass der Pkw mit einem Ottomotor betrieben wird. Dann ist die Umrüstung jederzeit möglich. Wenn Sie eine Autogasanlage nachrüsten lassen, dann wird ein Flüssiggastank zusätzlich eingebaut. Es stehen unterschiedliche Systeme zur Auswahl. Der Fachmann wird die Autogasanlage nachrüsten und einen Zugang zum Motorraum installieren.

Außerdem muss ein Schalter zum Umschalten bereitgestellt werden. Der Fahrer kann so nach dem Autogasanlage nachrüsten jederzeit von Benzin auf Gas umschalten.
Empfehlenswert ist es immer mit Benzin zu beginnen, damit der Motor warmlaufen kann. Auf diese Weise kann es nicht zur sogenannten Vereisung kommen.


Das Autogasanlage nachrüsten kostet zurzeit zwischen 1500 und 4000 Euro. Der Umbau ist für viele Modelle möglich. Der Fahrzeugtyp spielt beim Autogasanlage nachrüsten keine Rolle.

Selbst in ein kleines Fahrzeug kann man eine Autogasanlage nachrüsten, da es Tanks gibt, die nur wenig Platz im Kofferraum benötigen. Allerdings kommt man nicht besonders weit damit.

Denn die Reichweite ist dementsprechend gering. Die Autogasanlage nachrüsten funktioniert auch für ältere Fahrzeuge. Je nach Wunsch kann die Betriebsart jedes Mal umgeschaltet werden. Das Fahrzeug kann weiterhin mit Benzin gefahren werden. Der Wechsel von Gas auf Benzin kann jederzeit vorgenommen werden.


Falls es auf einer Strecke keine Autogas-Tankstelle gibt, kann auf Benzin ausgewichen werden. Das ist von Vorteil, wenn es sich um längere Fahrten handelt. Die Reichweite ist somit deutlich erhöht. Wenn Sie eine Autogasanlage nachrüsten, kommt es zu minimalen Leistungseinbußen. Diese werden in der Regel gar nicht wahrgenommen. Jedoch ist die Reichweite des Fahrzeugs vom Tank abhängig.

Mit größeren Tanks kann man bis zu 1000 Kilometer weit kommen. Weitere Vorteile die eine Autogasanlage nachrüsten mit sich bringt, ist die Wertsteigerung und die niedrigen Wartungskosten.


Die anfänglichen Investitionskosten sind relativ schnell wieder eingeholt. Vor dem Autogasanlage nachrüsten sollte geprüft werden, ob Tankstellen aus der Nähe auch Autogas anbieten. Wenn man weiter fahren muss, um zu tanken, dann fällt die Ersparnis geringer aus.

Rufen Sie uns an – Wir beraten Sie gerne ! Tel. 0911 / 6329 0120

KFZ Werkstatt für Autogasanlagen – LPG, CNG Gasanlagen MOTOEXPERT in Nürnberg

KFZ-Werkstatt Nürnberg – Zertifiziert, Kompetent, Zuverlässig & Günstig

Dieser Beitrag wurde unter Bez kategorii abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.