Umrüstung auf LPG

Umrüstung auf Autogasanlage

Fotolia_35272637_S

Umrüstung auf eine LPG-Autogasanlage (Umrüstung LPG-Autogasanlage in Nürnberg)

Die Umrüstung auf eine Lpg-Autogasanlage (Umrüstung LPG-Autogasanlage Nürnberg) ist simpel und erfolgt ohne mechanische Veränderung am Fahrzeugmotor.Besonders Ottomotoren sind für diesen Eingriff geeignet, da sich die Verbrennungseigenschaft von Lpg-Autogas und Benzin sehr ähnlich sind.

Für einen Pkw variieren die Umbaukosten zwischen ca. 1800 – 3000€, wobei dieser Preis abhängig ist vom gewählten System der Autogasanlage (Umrüstung LPG-Autogasanlage in Nürnberg ) und der Zylinderzahl des Fahrzeugs.

Kostengünstige Angebote sollten mit Vorsicht betrachtet werden, da auf der Werkstatt eine große Verantwortung bei der Umrüstung liegt. Denn diese muss vorher genau prüfen, ob das Fahrzeug für den Betrieb und die Umrüstung mit Autogas (Umrüstung LPG-Autogasanlage Nuernberg) geeignet ist.
Um eventuell bestehende Garantien des Fahrzeugs aufrecht zu erhalten, sollte der Umbau deswegen immer von einer lizenzierten Vertragswerkstatt durchgeführt werden und muss anschließend dem TÜV vorgeführt und von diesem abgenommen werden.

Auch nach der Umrüstung (Umrüstung LPG-Autogasanlage  Nbg – Nürnberg) wird keinesfall auf den herkömmlichen Kraftstoff Benzin verzichtet.Während der Fahrt, zum Beispiel bei leerem Gastank, kann jederzeit während der Fahrt, auf Benzinverbrennung umgeschalten werden. Ob dieser Vorgang manuell oder automatisch passiert, hängt auch von der verbauten Lpg-Autogasanlage ab.

Der Tank der Flüssiggasanlage (Umrüstung LPG-Autogasanlage Nürnberg ) wird meist im Kofferraum bzw. in der Reserveradmulde verbaut. Ein Gasabsperrventil unterbricht die Zufuhr des Lpg-Autogases, sobald die Benzinzufuhr zugeschalten wurde, so dass sich beide Treibstoffarten nicht miteinander vermischen können. (Umrüstung LPG-Autogasanlage )

KFZ-Werkstatt in Nürnberg (Bayern) – LPG Umbau und Einbau

Dieser Beitrag wurde unter BLOG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.