Vergleich LPG und CNG

Vergleich LPG und CNG (Erdgas)

LPG_CNG_Vergleich

Vergleich LPG und CNG (Erdgas):

Wenn von gasbetriebenen Fahrzeugen die Rede ist, impliziert das nicht automatisch Lpg-Gas-Systeme. Denn es gibt zwei voneinander verschiedene und zueinander inkompatible Gastechnologien für den Fahrzeugantrieb: LPG (Autogas) und Erdgas (CNG).

Doch worin besteht der Unterschied zwischen diesen beiden Gassorten? Während LPG ein Abfallprodukt der Benzinherstellung ist, tritt Erdgas bereits bei der Förderung von Erdöl auf. Die Förderung und Lagerung von LPG ist preisgünstiger als die von CNG, weil dieses nur unter hohem Druck in einen flüssigen Zustand versetzt und gelagert werden kann. Spezielle Leitungen und Tanks für das Erdgas müssen für diesen Druck ausgelegt sein, was enorme Folgekosten verursacht.

Auch wenn Erdgas geringfügig umweltschonender als LPG ist, so ist die gewonnene Energieeffizienz LPG-Gasbetriebener Fahrzeuge um ein vielfaches höher. Hinzu kommt, dass der Gastank von CNG mehr Volumen und Gewicht im Auto verbraucht als der von Autogas.

Die Gefahr, an einer Tankstelle LPG und Erdgas miteinander zu verwechseln ist ausgeschlossen. Denn die Tanksysteme sind vollkommen unterschiedlich und passen nicht untereinander.
Staatliche Fördermöglichkeiten gibt es für beide Gastechnologien, jedoch ist das Tankstellennetz im Gegensatz zu LPG noch nicht weit genug verbreitet.

 
Einbau, Umbau, Umrüstung – AUTOGASBETRIEB NÜRNBERG – Kfz-Werkstatt in Nbg

Dieser Beitrag wurde unter BLOG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.